Erleben Sie den Königsweg

Das Berghüttenmuseum Margretestuen

Daten

Preis
100 NOK pro Person
Zeitraum
Täglich auf Anfrage von Juni bis August

Beschreibung

Das Berghüttenmuseum in Maristova befindet sich an dem Königsweg über Filefjell. Das Gebäude ist Denkmalgeschützt und wurde 1791/1792 gebaut – zur selben Zeit wie der Königsweg über Filefjell.

Die Leitung des Projektes hatte der Hauptstraßenmeister J. C. Hammer, der es für sich und seine Angehörigen bequem haben wollte. Er ließ ein neues Wohnzimmer bauen und hatte ein Himmelbett zur Verfügung.

Für die Tischlerarbeiten gab es eine Ausschreibung, für die Ole Odden (Ø. Eri, lebte in Lærdalsøyri) die Zusage erhielt. Es gab aber Beschwerden wegen seiner Trinkerei.

«Die verfluchte Sauferei ist sein Untergang und eine große Belästigung für andere».

Trotz seiner Trinksucht war Ole ein geschickter Handwerker, der Tische und Türen anfertigte.

Ein bestimmter Raum wurde mit einem Himmelbett, Daunendecken und Bettlaken mit dem Monogramm des Königs ausgestattet. Der Besitzer Mons Henrikson war dazu verpflichtet:

«… alles für den Gebrauch durch Reisende, ausgenommen Bauern, in einem ordentlichen und sauberen Zustand zu halten – und unter keinen Umständen Bauern den Zugang zu gewähren – und sicherzustellen, dass sein Haus mit Gütern und zweckmäßigen Getränken sowie anderen Bedarfsgegenständen ausgestatten war, wenn er Anschuldigungen und anderen Strafen einschließlich der Zwangsräumung vom Grundstück entgehen wollte».

Die Bauern hatten sich mit einer einfacheren Unterbringung in den drei kleinen Gebäuden nebenan zufriedenzugeben.

Maristuen Fjellferie
Les mer
Maristova fjellferie (1 of 26).jpg
Knut Maristuen
(+47) 576 68 711